Was muss ich während der Corona-Pandemie bei Veranstaltungsbesuchen beachten?

Nach der Verordnung des Landes NRW vom 11. Mai 2020 (aktualisiert am 15.07.2020), können in Einrichtungen der gemeinwohlorientierten Bildung Veranstaltungen wieder durchgeführt werden. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass dazu strenge Hygienestandards vor Ort in den Veranstaltungsstätten eingerichtet und umgesetzt werden müssen.

Die KEFB hat dazu ein -> Hygieneschutzkonzept entwickelt, das bei Bedarf aktualisiert wird, um die genannten Bedingungen der Verordnung in den Einrichtungen umzusetzen, um so einen großtmöglichen Schutz für die Teilnehmer*innen, Kursleitungen und Mitarbeiter*innen vor Ort zu realisieren.

Daher bitten wir die Teilnehmer*innen und Kursleitungen die jeweiligen Hinweise sorgfältig zu beachten:


-> Hygienehinweise für Besucher*innen unserer Einrichtungen


-> Hygienehinweise für Kursleitungen

 

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!