Was muss ich während der Corona-Pandemie bei Veranstaltungsbesuchen beachten?

Nach der aktualisierten Corona-Schutz-Verordnung des Landes NRW (in der ab dem 07.04.2021 gültigen Fassung) sind in Einrichtungen der gemeinwohlorientierten Bildung mit Ausnhame von speziellen Einzelfällen keine Präsenzveranstaltungen erlaubt (vgl. § 7 CoronaSchVO NRW).

Daher finden bis auf Weiteres keine Präsenzveranstaltungen in unsereren Einrichtungen oder bei unsereren Kooperationspartnern statt.

Die Verordnung gilt bis zum 18. April 2021. Sobald Entscheidungen für die Zeit danach voliegen, werden wir Sie hier und im News-Bereich dieser Homepage über die weitere Entwicklung auf dem Laufenden halten.

Beachten Sie bitte bis dahin unser aktuelles Programmangebot mit zahlreichen neuen Online-Formaten.