/ Kursdetails

Achtsamkeit im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen

Inhalte des Achtsamkeitstrainings:

- Sensibilisierung und Erfahrungsaustausch
- Begriffsverständnis Sexualität/ sexualisierte Gewalt
- Kultur der Achtsamkeit: institutionelle Gesprächskultur, Umgang mit Begrifflichkeiten
- Qualitätssteigerung
- Entwicklung und Bewusstmachung professioneller Verhaltensstrategien im Arbeitsalltag

Gäste sind willkommen, jedoch kostenpflichtig.

Status: Plätze frei

Kursnr.: A1688101

Beginn: Sa., 09.05.2020, 9:30 - 16:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Kursort: Katholisches Stadthaus Oberhausen, Elsa-Brändström-Straße 11

Gebühr: 0,00 €


Datum
09.05.2020
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus Oberhausen, Elsa-Brändström-Straße 11




Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.