/ Kursdetails

Entwicklungsrisiken bei Kindern im U3-Bereich - aufgezeigt am Beispiel der früh geborenen Kinder In Kooperation mit der Fachstelle Kindertagespflege der Stadt Oberhausen

Die Zahl der Kinder mit Entwicklungsrisiken steigt zunehmend. Am Bespiel frühgeborener Kinder - Jedes Jahr werden in der BRD ca. 50.000 bis 70.000 Kinder zu früh geboren, d.h. 6 bis 8% aller Säuglinge werden vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche geboren. - sollen exemplarisch Grundlagen aus pädagogisch-psychologischer Sicht erarbeitet und Möglichkeiten und Konzepte der Betreuung und Begleitung betroffener Kinder und ihrer Eltern und Geschwister unter (heil)pädagogischer Aufgabenstellung dargestellt, analysiert und reflektiert werden.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: B1682104Z

Beginn: Sa., 19.09.2020, 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Kursort: Katholisches Stadthaus Oberhausen, Elsa-Brändström-Straße 11

Gebühr: 0,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.



Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.