/ Kursdetails

Eingewöhnungsmodelle In Kooperation mit der Fachstelle Kindertagespflege der Stadt Oberhausen

Das Kind ist gut eingewöhnt, wenn es…
- nur noch mit geringen negativen Gefühlen zu kämpfen hat.
- die Situation bei der Tagesmutter als angenehm und spannend erlebt.
- sich dort den Menschen und Spielsachen mit Interesse zuwendet.
- in der Gruppensituation mit der Tagesmutter und den anderen Kindern spielt.

Wie das gut gelingen kann und welche Eingewöhnungsmodelle es gibt, darüber wollen wir uns in diesem Fortbildungsseminar austauschen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: E1682103

Beginn: Di., 22.03.2022, 18:00 - 20:15 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Katholisches Stadthaus Oberhausen, Elsa-Brändström-Straße 11, 46045 Oberhausen

Gebühr: 0,00 €


Datum
22.03.2022
Uhrzeit
18:00 - 20:15 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus Oberhausen, Elsa-Brändström-Straße 11, 46045 Oberhausen


Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

Cookie Einstellungen