/ Kursdetails

Achtsamkeit im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen Schulung für Kursleitungen unserer Einrichtung BasisPlus-Schulung

Inhalte des Achtsamkeitstrainings:
- Sensibilisierung und Erfahrungsaustausch
- Begriffsverständnis Sexualität/sexualisierte Gewalt
- Kultur der Achtsamkeit: institutionelle Gesprächskultur, Umgang mit Begrifflichkeiten
- Qualitätssteigerung
- Entwicklung und Bewusstmachung professioneller Verhaltensstrategien im Arbeitsalltag.

Hinweis: Für Ihre Teilnahme an diesem Kurs benötigen Sie einen Zugang zu einem aktuellen PC, Laptop oder Tablet mit Kamera und Mikrofon sowie eine stabile Internetverbindung. Die Anmeldedaten für die Online-Sitzung werden Ihnen im Voraus per Email zugesendet. Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung an, ob Sie Unterstützung bei der Einwahl und im Umgang mit der Videoplattform "Zoom" benötigen.

Anmeldungen sind unter der Tel.: 0208 85996-41/-40, per Email an oberhausen@kefb.info oder im Internet unter www.kefb.info möglich.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: E1688102

Beginn: Sa., 05.03.2022, 10:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Katholisches Stadthaus Oberhausen, Elsa-Brändström-Straße 11, 46045 Oberhausen

Gebühr: 0,00 €


Datum
05.03.2022
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus Oberhausen, Elsa-Brändström-Straße 11, 46045 Oberhausen


Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

Cookie Einstellungen