Essen / Kursdetails
Essen / Kursdetails

Kollegiale Beratung und Supervision Fortbildung Kindertagespflege

Kollegiale Beratung und Supervision bei Konflikten in der Kindertagespflege

In der Fortbildung erwarten Sie neben dem Austausch mit den anderen Tagespflegepersonen auch folgende Inhalte:
- Theorieinput (systemische Schleife und weitere Themen nach Wunsch)
- Fallbesprechungen (Gespräche mit Eltern, Probleme mit oder unter den Tageskindern, Entwicklungsbesonderheiten)
- Ihre eigenen Themen (z.B. Rollenkonflikte, Vereinbarkeit Familie- Beruf, Ideen für Elterngespräche, ...)

Sie schaffen sich einen Raum zur Reflexion, um (wieder) besser den Tagespflegealltag gestalten zu können. Unter professioneller Begleitung besprechen Sie die Themen, die Sie im Allltag bewegen und erhalten Lösungsansätze, die Sie sich selbst erarbeiten.

Nutzen Sie diese Chance für sich.

Der Kurs findet an 4 Abenden, immer am letzten Mittwoch im Monat statt und kann bei Bedarf im nächsten Jahr fortgeführt werden.

Status: Plätze frei

Kursnr.: F228BE0831

Beginn: Mi., 31.08.2022, 17:00 - 21:00 Uhr

Dauer: 4 Treffen

Kursort: Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5

Gebühr: 90,00 €


Datum
31.08.2022
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5
Datum
28.09.2022
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5
Datum
26.10.2022
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5
Datum
30.11.2022
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5


Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

Cookie Einstellungen