Jetzt auch Hauptschulabschlusskurse in Gelsenkirchen Erstellt von KEFB Gelsenkirchen | |   Ost - Gelsenkirchen

WAZ berichtet über den Neustart der KEFB in Gelsenkirchen

Durch die Kooperation mit der Jugendberufshilfeeinrichtung „Förderkorb“ ist Gelsenkirchen nun bereits der zweite Standort der KEFB, der Jugendlichen das Nachholen des Hauptschulabschlusses ermöglicht. In Duisburg besteht dieses Angebot durch die Zusammenarbeit mit der „werkkiste“ schon länger.

Mit ihrem Bericht gibt die WAZ einen Einblick in die Zeit des Neustarts im Helene-Weber-Haus und einen Ausblick auf weitere Kooperationen, mit denen Angebote für junge Zielgruppen geschaffen werden.

-> Hier geht es zum kompletten WAZ-Artikel

Foto: WELSTech, Pfarrbriefservice.de

Zurück