Lichtinstallation am 4. Advent Erstellt von KEFB Essen | |   Übergeordnet

Beeindruckende Effekte zeigte die Lichtinstallation des Moersers Künstler Becker Schmitz, die er für die Beteiligung der Essener KEFB am Essener Krippenweg auf das zur Krippendarstellung umfunktionierte Hoftor des Katholischen Stadthauses projizierte.

Punktgenaue Projektionen auf die Konturen der Krippenfiguren, fazinierende Farbverläufe und beeindruckende Bildvariationen ließen die Krippe wortwörtlich immer wieder in einem neuen Licht erscheinen.

Exakt 187 Zuschauer*innen klickten sich dabei in den insgesamt einstündigen Live-Stream, der auf Facebook veröffentlicht wurde, um sich einen Eindruck von der Installation zu verschaffen.

Zurück