Neuer Facebook-Auftritt der KEFB Erstellt von KEFB im Bistum Essen | |   Übergeordnet

Bisherige Seiten zu einem gemeinsamen Account zusammengefasst.

Seit dem letzten Wochenende startet die KEFB mit der Umsetzung ihrer neuen Social-Media-Strategie. "Wir wollen die Sichtbarkeit der KEFB auch in diesem Bereich erhöhen", erläutert Geschäftsfühererin Rita Hölvelmann. "Wir starten mit einem professionellen Facebook-Auftritt und werden zu einem späteren Zeitpunkt auch Instagramm bespielen."

Dafür wurden die bisherigen lokalen Facebook-Auftritte von Duisburg bis Lüdenscheid jetzt zusammengelegt. Die neue Seite besticht durch ein klare Garfik- und Bildsprache und wird neben Veranstaltungshinweisen durch Berichte aus den Kursen und Standorten vor allen Dingen Motto "GEMEINSAM Spaß an BILDUNG" in den Mittelpunkt stellen.

Daneben werden zusätzliche Gruppen enstehen, die inhaltlich an unsereren Themen und Schwerpunkten in der Familien- wie Erwachsenenbildung anknüpfen, um so den Austausch und die Vernetzung von Interessierten, uns und unseren Teilnehmenden und Kursleitungen zu fördern.

-> Hier geht zu unserem neuen Facebook-Auftritt

   

Zurück