Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung - Online

Jeder Mensch kann durch Unfall, Krankheit oder Alter in die Lage kommen, seine Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln zu können. Rechtzeitige Vorsorge macht daher Sinn, um eine selbstbestimmte Lebensführung zu ermöglichen. Mit Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung sowie Patientenverfügung kann jede/r schon in gesunden Tagen für die Wechselfälle des Lebens entscheiden.
Für die Teilnahme ist eine vorherige Anmeldung unter Tel. 706230 erforderlich.

Diese Veranstaltung findet als Live-Videokonferenz (Zoom-Meeting) statt.
Technische Voraussetzungen: Laptop/PC oder Smartphone mit Kamera und Mikro, stabile WLAN-Verbindung.
Über die Ambulante Hospizgruppe können Geräte ausgeliehen werden.
Im Vorfeld ist ein Technik-Check möglich, bei Bedarf bitte melden unter 02041/ 763812 oder 0171/2645001

Status: Plätze frei

Kursnr.: E2430201

Beginn: Mi., 23.03.2022, 16:30 - 18:00 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Online-Kurs

Gebühr: 0,00 €

ZOOM Raum 1


Datum
23.03.2022
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Online-Kurs


Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

Cookie Einstellungen