Essen / Kursdetails
Essen / Kursdetails

Der Saboteur in mir... Zusatzkurs

Eigentlich möchte ich ja, aber...
Warum tun wir häufig das Gegenteil von dem, was gut für uns ist?
Warum habe ich das Gefühl, mir selbst im Weg zu stehen und meine eigenen Ziele zu blockieren?
Warum habe ich das Gefühl, mich selbst auszubremsen und unter meinen Möglichkeiten zu bleiben?
Man müsste... ab morgen... ich konnte nicht, weil....
Ausreden sind schnell gefunden - Ausreden die viel Energie und vor allem Lebensfreude kosten.
Der innere Saboteur in uns hat gute und erprobte Strategien um uns daran zu hindern, das Leben zu führen, das wir uns wünschen. Aus diesem Sabotage-Programm auszusteigen bedeutet, Sätze wie "das schaffe ich nie" oder "dafür bin ich schon zu alt" zu hinterfragen und zu entscheiden, ob die Sabotage weiter gehen soll oder ob es Platz gibt für mehr Lebensqualität, Freude am Ausprobieren und Vertrauen.
An drei Terminen werden wir uns mit dem eigenen inneren Saboteur beschäftigen, ihn erkennen und lernen, mit ihm umzugehen.

Bitte bringen Sie aufgrund der aktuellen Situation einen Mundschutz mit, die weiteren Hygienebedingungen während des Seminars werden durch ausreichenden Abstand erfüllt.

Status: Plätze frei

Kursnr.: B213AL5007

Beginn: Mi., 21.10.2020, 17:00 - 18:30 Uhr

Dauer: 3 Treffen

Kursort: Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5

Gebühr: 32,00 €


Datum
21.10.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5
Datum
28.10.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5
Datum
04.11.2020
Uhrzeit
17:00 - 18:30 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5




Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.