Essen / Kursdetails
Essen / Kursdetails

Johannes Vermeer - Zauberer mit Farben und Licht

Als der Künstler Jan Vermeer 1675 im Alter von nur 43 Jahren starb, stand seine Familie vor beachtlichen finanziellen Schwierigkeiten. Seine Gemälde gingen schließlich an eine kleine Gruppe von Kennern und einige im Lauf der Zeit wohl auch verloren. Der Künstler, der meisterlich Licht und Schatten wirken lässt, war erst Ende des 19. Jahrhunderts anerkannt. Von seiner Biographie ist hingegen wenig überliefert. Die "Ansicht von Delft" nannte übrigens der französische Literat Marcel Proust "das schönste Bild der Welt". Heute umfasst das Werk von Jan Vermeer - je nach Zuschreibung - etwa 35 Gemälde. Weit bekannt und berühmt sind "Das Mädchen mit der Perle", "Die Briefleserin" oder die "Allegorie des Glaubens". Wir tauchen an diesem Vormittag ein in die Welt des Johannes Vermeer van Delft!

Das Seminar wird online angeboten. Mithilfe der Videoplattform "Zoom" können Sie an der Veranstaltung teilnehmen. Die Zugangsdaten werden Ihnen nach Ihrer Anmeldung zugeschickt. Technische Voraussetzungen: Laptop/PC/Smartphone mit Kamera und Mikro, stabile WLAN-Verbindung

Status: Plätze frei

Kursnr.: C212KU0625

Beginn: Fr., 25.06.2021, 10:00 - 11:30 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Online-Kurs

Gebühr: 12,50 €

ZOOM Raum 7


Datum
25.06.2021
Uhrzeit
10:00 - 11:30 Uhr
Ort
Online-Kurs




Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

Cookie Einstellungen