Essen / Kursdetails
Essen / Kursdetails
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Wahrnehmung hilft - Wissen schützt Basisangebot im Rahmen der Prävention gegen sexualisierte Gewalt" (Nr. F218PR101) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Wahrnehmung hilft - Wissen schützt Basisangebot im Rahmen der Prävention gegen sexualisierte Gewalt

Sexuelle Übergriffe sind nicht nur ein Thema im Umgang und Kontakt mit Kindern und Jugendlichen, sondern, kommen da vor, wo vermeintlich schwächere Menschen - Behinderte, ältere Menschen - mit anderen Menschen in Kontakt kommen.
Das Thema sexualisierte Gewalt macht Angst, erzeugt Hilflosigkeit und Verunsicherung: Es macht uns sprachlos.
Wir sprechen darüber und möchten Sie einladen, diesen achtsamen und hinsehenden Weg mit uns gemeinsam zu gehen. Achtsam sein und beschützen, nicht mit übertriebenen Misstrauen der Umwelt begegnen, aber wahrnehmen und besonnen handeln.
Das verstärkte Hinsehen, also das Nicht-Weg-Schauen, bietet einen aktiven Schutz vor sexuellen Übergriffen an Schutzbefohlenen.

Status: Plätze frei

Kursnr.: F218PR101

Beginn: Do., 17.11.2022, 17:00 - 20:00 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5

Gebühr: 10,00 €


Datum
17.11.2022
Uhrzeit
17:00 - 20:00 Uhr
Ort
Katholisches Stadthaus, Bernestraße 5


Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

Cookie Einstellungen