Glauben und Denken / Kursdetails

Bibeltexte neu mit Leben füllen - den Bibliolog als Methode der Bibelarbeit erleben

Bibliolog ist ein Weg, die Bibel als lebendig und bedeutsam für das eigene Leben zu erfahren. Eine Gruppe entdeckt die Geschichten der Bibel und legt sie aus, indem sie sich in biblische Gestalten hineinversetzt undals solche auf Fragen antwortet, die der Text offen lässt.

Faszinierend ist beim Bibliolog vor allem, wie rasch es gelingt, dass Menschen - ob kirchlich sozialisiert oder nicht - sich von den biblischen Texten bewegen und berühren lassen und ihre Aktualität ganz unmittelbar erfahren.“ (Prof. Dr. Uta Pohl-Patalong, Dozentin für praktische Theologie an der Universität Kiel)

Der Monat November ist in unserem Kulturkreis traditionell der Monat, in dem wir unserer Verstorbenen gedenken und uns mit dem Thema Sterben, Tod und Trauer häufiger auseinandersetzen als sonst. Deshalb haben wir für den Bibliolog an diesem Abend eine biblische Erzählung zu diesem Thema ausgewählt.

Vorkenntnisse sind für den Abend nicht erforderlich!

Anmeldung bitte bis zum 11. November 2022 unter 0234 / 950 89 23
oder www.kefb.de

Status: Plätze frei

Kursnr.: F3316002

Beginn: Mo., 14.11.2022, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1 Treffen

Kursort: KEFB Bochum, Am Bergbaumuseum 37, Saal

Gebühr: 5,00 €


Datum
14.11.2022
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
KEFB Bochum, Am Bergbaumuseum 37, Saal


Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

Cookie Einstellungen