Glauben und Denken / Kursdetails

Online-Seminar: Paulus verstehen lernen - was hat er uns zu sagen?

Noch bevor die Evangelien aufgeschrieben wurden, hat der Apostel Paulus Briefe an die jungen christlichen Gemeinden geschrieben. Was wollte er ihnen sagen und warum war ihm das so wichtig? Was hat er uns heute zu sagen?

Die Gleichnisse und Geschichten Jesu spielen in seinen Briefen kaum eine Rolle. Paulus denkt die frohe Botschaft eher systematisch, theologisch. Die Art die Botschaft zu verkünden ist also eine andere - ist es aber die gleiche Botschaft?

In diesem Online Kurs möchten wir einen Blick auf die Person des Paulus, seine Geschichte und auf einige Kerntexte seiner Theologie werfen. Wir wollen herausfinden, was die Texte des Paulus heute für mein Leben und für meinen Glauben für eine Bedeutung haben.

Theologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!
Das Angebot ist kostenfrei.

Die Termine sind mittwochs, 18.00 - 19.30 Uhr. Wir treffen uns im Internet per Zoom am:
27.04.; 04.05.; 25.05.; 01.06.; 15.06.2022

Auf Wunsch leisten wir im Vorfeld technische Hilfe.

Eine Gemeinschaftsveranstaltung des Katholischen Bibelwerkes im Bistum Essen und der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen.

Anmeldung bitte per Mail bis zum 25. April 2022 über das Bistum Essen: agnes.klasen@bistum-essen.de, Telefon: 0201 / 2204-530

Status: Plätze frei

Kursnr.: E3316002

Beginn: Mi., 27.04.2022, 18:00 - 19:30 Uhr

Dauer: 5 Treffen

Kursort: Online

Gebühr: 0,00 €


Datum
27.04.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online
Datum
04.05.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online
Datum
25.05.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online
Datum
01.06.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online
Datum
15.06.2022
Uhrzeit
18:00 - 19:30 Uhr
Ort
Online


Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

Cookie Einstellungen