/ Kursdetails

Kriegserbe in der Seele

Wenn Ihre Eltern in oder kurz nach den Kriegsjahren geboren sind, gehören Sie zu der Generation der sogenannten Kriegsenkel*innen. Was macht diese besondere Generation aus?

Diese drei Treffen geben die Möglichkeit, sich auf eine Spurensuche zu begeben und zu entdecken, wie manches belastende Erbe aus der Vergangenheit das Hier und Jetzt noch beeinflusst und wie es eingeordnet werden kann. Gleichzeitig hat die Generation der Kriegsenkel*innen ein großes Potential, das durch diese besondere Kindheitssituation entwickelt wurde. Diese Schätze und Kompetenzen gilt es zu entdecken und weiter auszubauen, um ermutigt und selbstbestimmt leben zu können.

Termine: 9.8. / 16.8. / 23.8. 2022
Ort: Online
Zeit: 16:30 - 18:00 Uhr
Gebühr: 24 Euro

Status: Plätze frei

Kursnr.: F3331002

Beginn: Di., 09.08.2022, 16:30 - 18:00 Uhr

Dauer: 3 Treffen

Kursort: Online

Gebühr: 24,00 €

beate.kruschinski@kefb.info


Datum
09.08.2022
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Online
Datum
16.08.2022
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Online
Datum
23.08.2022
Uhrzeit
16:30 - 18:00 Uhr
Ort
Online


Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.

Cookie Einstellungen