/ Kursdetails

Sprachcafé für Frauen

Das Sprachcafé für Frauen gibt neben der Vermittlung der deutschen Sprache eine Orientierung für die Bewältigung des Alltags in Deutschland. Die Inhalte des Kurses werden auf die Wünsche und Bedürfnissen der Teilnehmenden abgestimmt. Themen wie Leben in Deutschland, Buchstaben, Zahlen, Lernwortschatz stehen im Vordergrund und werden individuell ergänzt. Die Sprachvermittlung geschieht im eigenen Lerntempo und ohne Prüfungsstress.
Durch den niederschwelligen Zugang und die alltagsorientierte Arbeit sind sie, insbesondere für Frauen, ein wichtiges ergänzendes Angebot zu anderen Integrationsmaßnahmen.

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: J1106161

Beginn: Di., 16.04.2024, 09:00 - 10:30 Uhr

Dauer: 10 Termine

Kursort: Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg

Gebühr: 0,00 €


Datum
16.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg
Datum
23.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg
Datum
30.04.2024
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg
Datum
07.05.2024
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg
Datum
14.05.2024
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg
Datum
28.05.2024
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg
Datum
04.06.2024
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg
Datum
11.06.2024
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg
Datum
18.06.2024
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg
Datum
25.06.2024
Uhrzeit
09:00 - 10:30 Uhr
Ort
Städt. Familientrum Kaufstraße 47a, 47055 Duisburg


Die Einrichtungen der KEFB sind nach dem Weiterbildungsgesetz des Landes NRW (WbG) anerkannte Einrichtungren der Erwachsenen- und Familienbildung, zertifiziert durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung e. V.

Die EDV-Ausstattung der Familienbildung wurde finanziert durch Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) 2014-2020 zur Digitalisierung der Familienbildungsstätten in NRW. Mehr ...

Cookie Einstellungen