Beruf und Ehrenamt / Kursdetails

Qualifizierungskurs "Wort-Gottes-Feiern leiten"

"Die Liturgie ist der Höhepunkt, dem das Tun der Kirche zustrebt, und zugleich die Quelle, aus der all ihre Kraft strömt." (II. Vatikanisches Konzil, SC 10)

In einer Wort-Gottes-Feier geht es explizit um das Gestaltwerden des Wortes in der Liturgie: Da wird nicht etwas einst Gesagtes wiederholt, sondern hier und jetzt ergeht Gottes Wort durch jene, die es sprechen, an jene, die es hören. Seine Mahnung, sein Trost, seine Belehrung, seine Weisung, etc. spricht Gott auf diese Weise den Menschen in ihren jeweiligen Lebenssituationen zu. Das Wort Gottes steht dabei ganz im Zentrum, für dieses Wort ist Zeit, ihm zuliebe sind die Versammelten da. Die Etablierung von Wort-Gottes-Feiern im kirchlichen Leben hat ihren Grund in der Wiederentdeckung der Bedeutung des Wortes Gottes für das Leben der Kirche. Das Hören auf das Wort Gottes, der Lobpreis Gottes, Dank und Bitte stärken den Glauben, die Hoffnung und die Liebe. Jede gottesdienstliche Feier ist Gottes Zuwendung zum Menschen und die Antwort des Menschen auf das Handeln Gottes. Diese gottesdienstlichen Feiern im öffentlichen Leben der Pfarrei, insbesondere der Wort-Gottes-Feiern, der Tagzeitenliturgie und die verschiedensten Formen der Andachten, können Laien aufgrund ihrer Berufung und Sendung als getaufte Christen miteinander feiern. Sie verrichten dabei ihren Dienst der Kirche im Zusammenwirken mit jeweiligen Pfarrer und den pastoralen Mitarbeitern vor Ort.

Der Qualifizierungskurs hat 6 Abendveranstaltungen an Donnerstagen (jeweils 19.00-22:00 Uhr) und 3 ganztägige Samstagsveranstaltungen (jeweils von 9:30-17.00 Uhr).

Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen:

Bistum Essen
Jennifer Reffelmann (0201-2204-535)
Jennifer.Reffelmann@bistum-essen.de

KEFB Duisburg
Leonie Türnau (0203-28104-71)
Shanice Leßmann (0203-28104-72)

KEFB Oberhausen
Patrick Mikolajczyk (0208-85996-68)

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: B1514002

Beginn: Do., 20.08.2020, 19:00 - 22:00 Uhr

Dauer: 9 Treffen

Kursort: Kath. Stadthaus, Saal, Wieberplatz 2, 47051 DU-Mitte.

Gebühr: 200,00 €


Datum
20.08.2020
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Saal, Wieberplatz 2, 47051 DU-Mitte.
Datum
03.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Saal, Wieberplatz 2, 47051 DU-Mitte.
Datum
12.09.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Saal, Wieberplatz 2, 47051 DU-Mitte.
Datum
24.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Saal, Wieberplatz 2, 47051 DU-Mitte.
Datum
08.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Saal, Wieberplatz 2, 47051 DU-Mitte.
Datum
31.10.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Saal, Wieberplatz 2, 47051 DU-Mitte.
Datum
05.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Saal, Wieberplatz 2, 47051 DU-Mitte.
Datum
12.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 22:00 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Saal, Wieberplatz 2, 47051 DU-Mitte.
Datum
21.11.2020
Uhrzeit
09:30 - 17:00 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Saal, Wieberplatz 2, 47051 DU-Mitte.




Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.