/ Kursdetails

Trennung und Scheidung Schritte zur Bewältigung

Unter dem Brennglas der besonderen Situation in diesem Jahr wird die Qualität der Beziehungen zu unseren Mitmenschen besonders deutlich. Bedürfnisse werden ebenso spürbar wie die Grenzen, aber auch die Chancen, die darin liegen. Ist es zu einer Trennung gekommen, macht der Abschied von viel mehr als nur dem Partner oder der Partnerin es oft nötig, sich selbst neu zu erfinden. Es ist eine Chance, darauf zu schauen, wer der Mensch ist, der zunächst allein seinen Weg weiter geht.
Die Erfahrung zeigt: Wer sein Netz stützt, aktiv und bewusst durch die Krise geht und sich Hilfe sucht im Austausch mit Gleichbetroffenen kann am Ende sogar gewinnen. Das ist der Weg und das Ziel des Kursangebotes "Trennung und Scheidung". Der Gesprächskreis bietet Austausch, Übungen und Informationen zur Stärkung von Menschen in dieser besonderen Lebensphase.

Status: Plätze frei

Kursnr.: B1131021

Beginn: Di., 25.08.2020, 19:00 - 21:15 Uhr

Dauer: 8 Treffen

Kursort: Kath. Stadthaus, Wieberplatz 2, Raum I17

Gebühr: 71,00 €

1. OG., Seminarraum I17
Wieberplatz 2
47051 Duisburg

Datum
25.08.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Wieberplatz 2, Raum I17
Datum
08.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Wieberplatz 2, Raum I17
Datum
22.09.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Wieberplatz 2, Raum I17
Datum
06.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Wieberplatz 2, Raum I17
Datum
20.10.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Wieberplatz 2, Raum I17
Datum
03.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Wieberplatz 2, Raum I17
Datum
17.11.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Wieberplatz 2, Raum I17
Datum
01.12.2020
Uhrzeit
19:00 - 21:15 Uhr
Ort
Kath. Stadthaus, Wieberplatz 2, Raum I17


Zu diesem Kurs sind keine Informationen über Dozenten verfügbar.



Alle Einrichtungen der Katholischen Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH verfügen über ein Qualitätsmanagement und sind seit 2009 durch den Gütesiegelverbund Weiterbildung zertifiziert.