Chancengleichheit ermöglichen

– Bildung für alle fördern!

Die KEFB gGmbH verfolgt als gemeinnützige Organisation mit ihrem vielfältigen Kursprogramm das Ziel, Bildung für alle Menschen in der Region unabhängig ihrer Herkunft, Kultur, Religion, ihres Geschlechts oder ihrer sexuellen Orientierung, zu ermöglichen.
Ob in Eltern-Kind-Kursen Bindung gestärkt und die Welt spielerisch entdeckt wird oder man sich in Gesprächskreisen schwierigen Lebenssituationen stellt, die gegenseitige Wertschätzung in einer lebendigen Gemeinschaft lässt auch den Alltag gestärkt bewältigen.
Gerade Menschen aus sozial benachteiligten und bildungsfernen Zusammenhängen profitieren von dem Angebot und werden dadurch in ihrer gesellschaftlichen Teilhabe gestärkt.


Wie können Sie die KEFB unterstützen?

•    Sie können einmalig oder regelmäßig spenden
•    Sie können andere Personen auf die wertvolle Bildungsarbeit und die Projekte der KEFB aufmerksam machen
•    Sie können Menschen für unsere Bildungsangebote begeistern
•    Sie können Sponsoring-Partner*in der KEFB werden


Sprechen Sie uns gerne jederzeit an!

Kontakt:
Jacqueline Blumberg
Referentin der Geschäftsführung
Tel.: 0201 2204-282
E-Mail: jacqueline.blumberg@kefb.info

Bankverbindung:
Kath. Erwachsenen- und Familienbildung im Bistum Essen gGmbH
IBAN: DE63 3606 0295 0013 4040 11
BIC: GENODED1BBE

Vielen Dank - Ihre Hilfe zählt!